Geräte









Es geht nur mit der Natur, nicht gegen sie.
Eine Erkenntnis, so alt wie die Menschheit –
und doch immer wieder aktuell.
Dies gilt in besonderer Weise dort, wo es um die Kontrolle
und Beseitigung von Wildkräutern geht.
Wenn es umweltverträglich und nachhaltig sein soll,
helfen weder Gift noch offene Flamme –
dann hilft Thermexx.




Thermexx ist ein Pflegekonzept
für eine große Bandbreite von Flächengrößen und Flächentypen. Pflaster in den verschiedensten Ausführungen ebenso wie
Schotter-, Kies- oder Ascheflächen und sogar unbewachsene Bodenbereiche wie z.B. Baumscheiben in Grünanlagen
werden mit Thermexx zuverlässig von Wildkräutern, Moosen oder Flechten befreit - kurzfristig und auf lange Sicht.



Das Prinzip
fußt auf einem ganz natürlichen Vorgang:
Heißes Wasser mit einem Mantel aus Pflanzenzuckerschaum wird auf die Wildkräuter gegeben.
Die unter dem Schaum isolierte Hitze des Wassers lässt das Zelleiweiß der Pflanze gerinnen.
Sie stirbt ab und kann problemlos beseitigt werden.



Die Nachhaltigkeit
von Thermexx zeigt sich in den Folgejahren. Einmal mit dem Verfahren gereinigte Flächen
weisen später ein bereits wesentlich gedämpftes Wachstum neuer Wildkräuter auf,
die dann mit entsprechend geringem Aufwand beseitigt werden können.
Mit Thermexx bleibt die Umwelt intakt.
Boden und Grundwasser werden nicht durch eine dauerhafte Giftzufuhr gefährdet.



Ökologie und Umwelt
Der Einsatz von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln ist nicht mehr
zeitgemäß und wird auch nur noch in Ausnahmefällen genehmigt.
Viele Kunden suchen daher nach ökologischen und dabei auch langfristig
kostengünstigen Alternativen zur chemischen Unkrautvernichtung.

Wir arbeiten pestizidfrei und rein ökologisch unter strikter Beachtung des Pflanzenschutzgesetzes.

Der Schaum ist ein Produkt auf Basis milder, nichtionischer Tenside.
Dieser wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen:
Kokosnuss und Mais. Er ist vollständig biologisch abbaubar.
Eine Genehmigung nach Pflanzenschutzgesetz ist nicht erforderlich.
Der Schaum wird in eine Konzentration von 2-4‰ bei der Anwendung verdünnt.
Er ist nicht rutschig, zieht keine Insekten an und hinterlässt beim Trocknen keine Spuren.

Thermexx ist in die Betriebsmittelliste für Ökobetriebe (FiBL) aufgenommen.







Ergebnisse